Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Panorama

Ein Gedicht! Von Jürgen Saliger

Der Bagger-Jupp

Früh am Morgen, kurz vor Acht,
bin ich plötzlich aufgewacht.
Erst, da dacht´ ich ganz benommen,
es ist Krieg, die Panzer kommen.
Doch vor´m Haus ließ nur ein Mann,
seinen großen Bagger an.

Mensch, rief der, wie sieht´s hier aus?
Unkraut wuchert rings ums Haus.
Erdreich liegt da meterhoch,
das geht doch nicht, da muss ich doch
schaufeln, baggern und planieren
und das Grundstück kultivieren.

Jupp gab Gas und bald war klar:
Landschaft ist veränderbar.
Ich glaub jetzt, ganz ohne Zweifel,
manche Berge dieser Eifel
hat ganz heimlich über Nacht
Eins, Zwei, Drei der Jupp gemacht.

Veranstaltungen

  • Familienspießbraten - Feuerwehr
    am 20. Jun.

Bauernregel

30
Mai
Auf einen nassen, feuchten Mai,
kommt oft ein trockener Juni herbei.