Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Panorama

Zukunfts Check Gevenich

Die Lebensumstände in ländlichen Regionen unseres Landes, besonders in den kleineren Gemeinden, haben sich in den letzten Jahren durch Schließungen von Lokalen, Lebensmittelgeschäften, Metzgereien, Banken usw. erheblich zum Nachteil der Bevölkerung verändert. Gevenich bildet da keine Ausnahme. Gottseidank ist der Kindergarten noch im Ort.

Um diesem fortschreitenden Trend entgegen zu wirken und das Leben hier attraktiv und lebenswert zu erhalten und die Situation auf Dauer zu verbessern, beteiligt sich das Dorf an der Aktion "Zukunfts-Check Dorf" des Kreises Cochem-Zell.

Die Auftaktveranstaltung zu diesem Projekt fand am 04.04. im Bürgerhaus statt. Rund 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger, darunter erfreulicher Weise auch zahlreiche junge Leute, folgten aufmerksam den Ausführungen der Projektmanagerin Frau Kremeike und der Dorferneuerungsbeauftragen der Kreisverwaltung Frau Hermann zum geplanten Ablauf des Vorhabens.
 

Anschließend hatten die Teilnehmer die Möglichkeit ihre Meinung zu den Lebensumständen  im Dorf, sowohl im positiven wie im negativen Sinne, auf Kärtchen zu notieren, die anschließend, nach Themen sortiert, an einer Pinnwand dargestellt wurden. Aus den vielen Stichworten konnten diese drei wesentlichen Themen herausgearbeitet werden.

-Dorfgemeinschaft & Soziales, Bauen & Wohnen und Versorgung & Grün-

 

Die Teilnehmer hatten nun Gelegenheit ihre Bereitschaft zur Mitarbeit in den jeweiligen Themenbereichen durch Eintragung in eine entsprechende Liste zu erklären. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass diese Listen weiterhin offen sind für jede und jeden, der am 04.04. nicht dabei sein konnte, aber gerne mitmachen möchten.

Das erste Organisationstreffen der genannten Gruppen findet am Mittwoch den 10.04.2019 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Kommen Sie, machen Sie mit, bringen Sie ihre Ideen und Vorstellungen ein und helfen Sie mit, dass das Projekt ein voller Erfolgt für unser Dorf und damit für jeden von uns wird.

Wer am 04.04. nicht dabei sein konnte, oder sich den Projektablauf noch einmal verinnerlichen möchte, hat hier die Möglichkeit  die Projektpräsentation anzuschauen.

 

Karneval in Gevenich 2019

Fotos vom Gevenicher Karneval finden Sie ab sofort unter

Bilder >> Galerien >> Karneval 2019

Neue Beleuchtung im Kindergarten

In den vergangenen Monaten wurden in den Gruppenräumen des Kindergartens in Gevenich die vorhandenen, teilweise auch defekten und nicht mehr den modernen Anforderungen entsprechenden, Leuchtstofflampen durch moderne LED Panels mit je 40 W ersetzt. Das führt bei 9 Leuchten pro Gruppenraum zu einer Energieeinsparung von 576 W. In dem Gymnastikraum wurden ebenfalls die vorhandenen Leuchten gegen neue LED Panels ausgetauscht, was hier zu einer Energieeinsparung von 128 W führt. In den Nebenräume wie WCs, Küche und Ruheraum wurden durch den Einbau von LED Panels insgesamt 100 W eingespart. Die Gesamtersparnis pro Jahr, bei einer täglichen Nutzungsdauer von ca. 10 Std., beträgt gerundet 1800 kw/h. Dies bedeutet eine Reduzierung der Betriebskosten um ca. 500 €.

Mit der neuen Beleuchtung ist auch ein großer Beitrag für die Gesundheit und die Sicherheit am Arbeitsplatz verbunden. Außerdem macht sie den Kindergarten freundlicher und gibt neuen Spielraum, das Ambiente für die Kinder freundlicher und angenehmer zu gestalten.

Diese Umbaumaßnahme wurde mit 2000 € durch die Innogy SE „Aktiv vor Ort“ und ehrenamtlichen Helfern, die in Eigenleistung den Austausch der Leuchten in 40 Arbeitsstunden vornahmen, unterstützt. Auch die Gemeinde Gevenich investierte 750 € in den Umbau der Leuchten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Spender.

Walter Brauns, Ortsbürgermeister

 

Veranstaltungen

  • Dämmerschoppen - Feuerwehr
    vom 07. Sep. bis 08. Sep

Bauernregel

21
Juli
Im Juli möcht der Bauer schwitzen,
nicht müßig hinterm Stalltor sitzen.