Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Panorama

Dorfpokalschießen 2016

Auch in diesem Jahr war das Dorfpokalschießen, ausgerichtet durch den Gevenicher-Schützenverein, wieder ein voller Erfolg.
9 Mannschaften traten zum Wettbewerb an und wollten Mannschaftsdorfmeister werden.
Sieger wurde schließlich die Freiwillige Feuerwehr.

Ergebnis:
1.Freiwillige Feuerwehr                                 225 Ringe
2.Schützenverein (keine aktiven Schützen)     224 Ringe
3.Gemeinderat                                             223 Ringe
4.Jagdgenossenschaft                                  221 Ringe
5.Junggesellenverein                                     220 Ringe
6.Turnverein Fortuna                                     218 Ringe
7.Möhnenverein                                            217 Ringe
8.Musikverein                                               212 Ringe
9.Geländewagen-Freunde                              210 Ringe

Gleichzeitig wurden diverse Vereinspokale ausgeschossen.
Folgende Sieger wurden hier ermittelt:

Jugendpokal Josef Waldorf:                          Thomas Reiser             97 Ringe
Bürgermeister Steimers Jugend-Pokal:          Thomas Reiser             91 Ringe
Ewald-Jahnen-Pokal:                                    Timo Waldorf               98 Ringe
Karl-Fischer-Pokal                                                Timo Waldorf               96 Ringe
Bürgermeister-Ehrlich-Pokal                          Timo Waldorf               93 Ringe
VG Ulmen Pokal                                          Oliver Wilczynski         99 Ringe
Damen-Eberhard-Pokal                                 Roswitha Eberhard     100 Ringe

 

Landtagswahl RLP 2016 Ergebnisse in Gevenich

(Angaben ohne Gewähr)

 

Flüchtlings-Integration in Gevenich

Zur Zeit leben 19 Flüchtlinge aus Syrien bzw. Afghanistan in Gevenich. Einige dieser Personen können bereits persönlich durch Ehrenamtliche betreut werden. Gesucht werden jetzt dringend MitbürgerInnen, die bereit sind sich ebenfalls für die Integration dieser neuen Mitbürger einzusetzen. Nur durch gemeinsame Bemühungen um Integration bleiben uns die Betroffenen nicht länger fremd ... und wir ihnen auch nicht!

Manchmal sind es ganz einfache Dinge, die für diese Menschen schon eine große Hilfe sind. Da manche/r Bürger/in den direkten Kontakt (z.B. wegen Verständigungsproblemen) scheut, laden wir hiermit zu einer Info-Veranstaltung am Mittwoch, den 9. März 2016 um 19:30 Uhr in den Raum unter der Kirche ein.

Selbstverständlich sind auch BürgerInnen aus anderen Dörfern herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für evtl. Nachfragen: Astrid Heep unter 02678 246.

Astrid Heep
und für die Ortsgemeinde Gevenich Walter Brauns (Ortsbürgermeister)

Veranstaltungen

  • Dämmerschoppen - Feuerwehr
    vom 07. Sep. bis 08. Sep

Bauernregel

26
August
Wie Bartholomäitag sich hält,
ist der ganze Herbst bestellt.