Für die Mithilfe beim diesjährigen Umwelttag am 09. April wurden wieder tatkräftige fleißigen Hände gesucht. Viele kleine und große Helferinnen und Helfer kamen und pünktlich zur Gevenicher Zeit zogen sie gegen 9:15 Uhr los, um einzusammeln, was achtlos oder absichtlich an Müll und Unrat in der Natur zurückgelassen wurde. Wie jedes Jahr stand auch dieses Mal wieder die Säuberung der Regeneinläufe an den Straßen auf dem Plan.Nach getaner Arbeit fand die Aktion am Feuerwehrhaus bei einem zünftigen Mittagessen und entspannten Gesprächen ihren gelungen Abschluss.

Ein herzliches Dankeschön an alle für die tatkräftige Mithilfe.

Die Weihnachtskrippe auf Manna im vergangenen Jahr kam so gut bei den Leuten an und wir, die Damen vom Halleluja-Club (Manuela Brauns, Luzia Brost, Angelika Hammes, Sandra Klasen, Anette Mindermann und Andrea Schmitz)  hatten so viel Spaß bei der Planung und Umsetzung, dass wir beschlossen haben, uns auch zu Ostern etwas einfallen zu lassen.
Schnell war die Idee vom Osterweg gefunden, um den Spaziergänger*innen auf Manna das Osterfest zu verschönern und etwas näher zu bringen.
Jede von uns steuerte etwas zur Gestaltung bei, Figuren, Blumen, Schilder usw., und am 3. April wurde endlich aufgebaut.
Wir hoffen, es macht ein wenig Freude, denn gerade in diesen Zeiten von Corona, Krieg und Ähnlichem kann bestimmt  jeder einmal eine kleine Abwechslung gebrauchen.
Wir nehmen euch mit auf einen kleinen Spaziergang, bei dem ihr Passion und Ostern erleben könnt. Lasst euch überraschen! Geeignet ist der "Osterweg" für jeden.
Von Palmsonntag bis Ostersonntag gibt es für jeden Tag eine Station, ein paar Gedanken und ein Gebet.

Lasst euch einfach einmal darauf ein!

Euer Halleluja-Club

....................................................................

Neugestaltete Bücherei Gevenich lädt zum Besuch ein

„Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.“
 

Nach dieser Aussage des römischen Philosophen Cicero erscheint die Katholische Öffentliche Bücherei St. Hubertus in Gevenich als ganz besonderer Ort. In zwei liebevoll nach Genre sortierten Räumen finden sich zahlreiche Bücher aller Art, vom Krimi bis zum historischen Roman, vom Jugendbuch bis zu diversen Zeitschriften.
Insbesondere die Kleinsten sollen sich hier wohlfühlen und für das Lesen begeistert werden: Man bietet Bücher und Spiele für jedes Alter an, wobei stetig neue Anschaffungen das Angebot erweitern. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sind mit ganzer Seele dabei, haben tatkräftig umgeräumt, Neuanschaffungen einsortiert und regelrecht Frühjahrsputz gehalten.

Unmittelbar an der Hauptstraße des Ortes, im „Haus der Dorfgeschichte“ im Gevenicher „Ale Baakes“ gelegen, lädt die Bücherei zum Besuch ein. Die Öffnungszeiten der Bücherei sind  ab sofort neu und jetzt verlängert: Freitag 15:30 - 17:30 Uhr und Sonntag 10:45 - 12:45 Uhr. Parkmöglichkeiten finden sich vor der Tür. Nach einer kurzen und völlig unverbindlichen Registrierung können auch Neukunden kostenfrei Bücher, Spiele, DVDs, CDs und Zeitschriften ausleihen. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen oder Anforderungen. Für die kommenden Monate sind weitere Neuerungen sowie einige Anschaffungen geplant, die neben Büchern und Spielen auch Tonieboxen und einige Tonie-Figuren für Kinder umfassen sollen. „Natürlich können wir in unseren Räumlichkeiten nicht alles anbieten,“ erklärt die Mitarbeitende Katharina Schneiders, „über uns kann jedoch auch – wie in einer normalen Buchhandlung – jedes Buch bestellt werden.“ Für jede Buchbestellung erhält die Gevenicher Bücherei eine kleine Provision, die wiederrum das Beschaffen neuer Medien ermöglicht.


Das Team freut sich darauf, treuen Bestandskunden die neue Einrichtung zeigen zu können und hofft, neue Interessierte willkommen heißen zu dürfen. Zwischen Neuheiten und Altbewährtem lässt sich mit Sicherheit etwas zum Schmökern finden, außerdem wird so die ehrenamtliche Arbeit der Mitarbeiterinnen der Katholischen Öffentlichen Bücherei unterstützt. Bei einem Besuch wird man die Gevenicher Bücherei schnell als etwas Besonderes erkennen:

Einen Ort mit viel Herz und Seele.

 

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Letzte Aktualisierung

07.12.2022
Foto des Monats

28.10.2022
Gottesdienstordnung
für Gevenich & Weiler

Verkauf ehem. Gebäude
der Raiffeisenbank
in Gevenich.

Alle Infos hier


 

Bauernregel

10
Dezember
Dezember kalt mit Schnee,
gibt Korn in jeder Höh.