Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Panorama

Neuer Rutschturm

In einer gemeinsamen Aktion einiger junger Gevenicher Männer konnte, mit finanzieller Unterstützung des Energieunternehmens innogy, der in die Jahre gekommene Rutschturm auf dem Spielplatzgelände des Kindergartens durch einen neuen, modernen Turm ersetzt werden.
Seit Anfang Mai waren die Männer mit den Arbeiten beschäftigt. Am 25. August wurde das neue Spielgerät zur Freude der Kinder nun offiziell dem Kindergarten übergeben.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Arbeiter. Ein schönes Beispiel für ehrenamtliches Engagement für die Dorfgemeinschaft
.

 

Info-Fahrt der Jagdgenossen 2019

Auch in diesem Jahr hatte der Vorstand der Jagdgenossenschaft die Mitglieder zu einer Info-Fahrt eingeladen. Auf Vorschlag des Jagdpächters Roland Pilot war in diesem Jahr die Stadt Köln das Ziel.

Bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen brachte der Bus am 13. Juli 30 Teilnehmer in die Domstadt am Rhein.
Als erstes stand eine Besichtigung der Ausgrabungsbereiche unter dem Dom auf dem Programm.
Nach all den vielen Informationen war Entspannung bei einem späten "Frühschoppen" angesagt.

Anschließend war das Schokoladenmuseum das 2. Ziel des Tages.
Bildung macht Hunger und Durst. Gut, dass bald im "Kleinen Stapelhäuschen" das Abendessen serviert wurde. Hier konnte die Gruppe in Ruhe die Veranstaltung "Köln der Lichter" genießen.

Um 0:55 Uhr fand die informative und harmonische Fahrt mit der Heimreise ihr Ende. Manch einer wäre gerne noch geblieben.
Aber vielleicht gibt es im kommenden Jahr ja wieder eine Jagdgenossen Info-Fahrt.

 

Gemeinderat 2019

Am 24. Juni trafen sich die neu gewählten Mitglieder des Gevenicher Gemeinderates zur konstituierenden Sitzung im Sitzungsraum des Bürgerhauses.
Im Beisein von Verbandsbürgermeister Steimers und dreier Mitarbeiter Innen der Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen wurde Ortsbürgermeister Walter Brauns in seine 2. Amtszeit eingeführt.

Nach der Verpflichtung der Ratsmitglieder, zu denen jetzt erstmals in Gevenich auch eine Frau gehört, und das, wie Ortsbürgermeister Brauns sinniger Weise feststellte -genau 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechtes in Deutschland-, wurden die beiden Beigeordneten gewählt. 1. Beig. wurde Karl-Josef Fischer, 2. Beig. Bernhard Heep.

Anschließend war Fototermin auf dem Forumsplatz.


Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und eine glückliche Hand bei den zukünftigen Entscheidungen.

 

Veranstaltungen

  • Weihnachtsbaum aufstellen - Feuerwehr
    am 30. Nov.

Bauernregel

19
November
St. Elisabeth zeigt an,
was der Winter für ein Mann.