Die Jugend spielt auf

Zum diesjährigen Forum-Fest stiftete Petrus dem Musikverein Gevenich und den zahlreichen Gästen ein kräftiges Sonnenhoch, so dass das abwechslungsreiche Festprogramm bei schönem Sommerwetter stattfinden konnte. Preisskat am Samstag Abend für die Erwachsenen, Forum-Cup 2007 mit funkferngesteuerten Modellfahrzeugen und Bastelecke für die Kinder am Sonntag  standen auf dem Programm. Dies alles musikalisch umrahmt beim Frühschoppen am Sonntag von der Nachwuchsgruppe und dem Jugendorchester des Vereins sowie am Nachmittag durch den Musikverein Treis. Gegen Abend wurde traditionell  Ofen frische Pizza serviert. Bis  später in die Nacht genossen die Gäste einen abwechslungsreichen Tag im Forum.
Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Internetseite des Musikvereins Gevenich unter http://www.mvgevenich.com/

Schützenfahne

Landesverbandsmeisterschaft
des rheinischen Schützenbundes

Hier sind bis jetzt die Freihand-Schützen mit dem Luftgewehr angetreten. In der Damen- klasse waren 145 Starterinnen angetreten. Es siegte mit 397 Ringen Andrea Blickheuser vom SV Elkhausen-Katzwinkel. Unsere Schützin Bettina Bungard belegte mit 373 Ringen Platz 59 und Andrea Kesseler mit 369 Ringen Platz 78.
In der Altersklasse erzielte Günter Föllenz mit 359 Ringen Platz 91 bei 126 Startern. Es siegte Josef Kahlen von den Karls-Schützen Aachen mit 391 Ringen.

Marcel Mann aus Gevenich siegt und fährt zur deutschen Meisterschaft in Sonneberg

LogoAm Sonntag, dem 18.03.2007, fand in Sohren bei der Firma Meinhardt der erste Fighter-Cup dieser Saison statt. Er gilt als Ausscheidungs-Rennen für die Deutsche Meisterschaft, die in Sonneberg (Thüringen) vom 03.08. bis 05.08.2007 stattfindet. Hierzu fanden sich über 15 jugendliche Fahrer im Alter zwischen 8 und 15 Jahren aus der Region ein. Wer keinen „Fighter“ sein Eigen nennten konnte, bekam vom Veranstalter einen Wagen für das Rennen kostenlos gestellt.

Veranstaltungen

23 Mär
Konzert - Musikverein
Datum 23.03.2024

Letzte Aktualisierung

Bauernregel

25
Februar
St. Mattheis bricht das Eis,
find er keins, macht er eins.