Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Panorama

Karneval in Gevenich 2013

Hallo Freunde der Gevenicher Internetseite,

mit etwas Verspätung ist die Fotogalerie des Gevenicher Karnevals jetzt online.

Hier geht es zur Galerie.

Etwas noch in eigener Sache:
Es wurde verschiedentlich die Frage gestellt, ob denn jetzt jeder Fotos auf die Internetseite hochladen könne. Dazu ist folgendes zu sagen:
Das Hochladen von Fotos oder anderen Inhalten ist natürlich nach wie vor nur den Administratoren der Seite vorbehalten und dass sind nur die Personen vom Internetteam. Da wir vom Team aber nicht immer und überall dabei sein können, sind wir für jeden Text- oder Fotobeitrag, der uns zugeleitet wird und der zur Aktualität und Atraktivität unserer Seite beiträgt sehr dankbar. Wendet Euch in diesem Fall an Christian Kirsch oder Hermann Eberhard.

Etwas Anderes ist natürlich das seit kurzem eingerichtete Forum. Dort kann jeder, der sich angemeldet hat, seinen Text, seine Meinung, seine Anregungen, Fragen  usw. direkt eingeben.
Also Leute nur Mut, macht mit!
 

 

Kinderkarneval 2013

Um den Nachwuchs in der Bütt und auf der Bühne brauchen sich die Gevenicher und Weilerer Karnevalisten keine Sorgen zu machen. Das haben die Kinder der beiden Dörfer am 03.02. beim Kinderkarneval im Bürgerhaus in Gevenich eindrucksvoll bewiesen. Ein buntes Programm von Skatchen und Tanzvorführungen ließ den Nachmittag wie im Flug vergehen.

Eltern und Zuschauer warten begeistert von den gekonnten Darbietungen der jungen Akteure.

Kinderkarneval 2013

 

Gemeinderat auf Informationsfahrt

Von anderen lernenDen Schwerpunkt der Informationsfahrt legte der Ortsgemeinderat Gevenich in diesem Jahr auf das Thema Dorfentwicklung. Dass ihm dieses Thema wichtig ist kann aus der Tatsache geschlossen werden, dass alle Ratsmitglieder an dem Termin teilnahmen. Dazu besuchte der Gemeinderat zunächst das Büro PlanLenz in Winterspelt, das derzeit die Ortsgemeinde in dieser Thematik im Rahmen einer Dorfmoderation betreut. Nach einer Powerpoint Präsentation im Büro wurde die Gemeinde Steffeln besucht, die bereits große Fortschritte in der Dorfinnenentwicklung aufzuzeigen hat. Danach ging es weiter nach Birgel, wo mit der historischen Senfmühle ein bedeutender Tourismusmagnet für die Region rund um Steffeln/Birgel vorgestellt wurde. Neben der funktionsfähigen Senfmühle konnte eine historische Getreidemühle, ein Sägewerk, ein Backhaus, eine Ölmühle sowie eine Schnapsbrennerei besichtigt werden. Alle Teile dieses touristischen Anwesens waren dabei in ihren Funktionen zu erleben. Nach einer Schnapsprobe mit einem gemütlichen Gedankenaustausch in Birgel wurde dann ein Abschluss an der Ahr organisiert. Alle Teilnehmer der Informationsfahrt konnten sicherlich wertvolle Eindrücke für den Dorfentwicklungsprozess in Gevenich gewinnen.

Veranstaltungen

  • Königschießen - St. Hubertus Schützenbruderschaft
    am 11. Jun.

Bauernregel

3
April
Wenn im März viel Winde wehn,
wird der Maien warm und schön.