Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Panorama

01. Mai 2019

 

 

Mein Dorf, das die Tradition
in Ehren hält,

hat mich mit vereinten Kräften
hier aufgestellt.

Nun betrachte mich genau
und denke stehts daran,
dass einer alleine
nicht viel erreichen kann.

Unbekannter Verfasser

 

 

 

Zukunfts-Check Dorf – Wir sind dabei & Dorfladen Gevenich

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die Fragebögen zu den vorstehenden Themen sind nunmehr verteilt. Wer noch welche benötigt, kann sich gerne an mich wenden. Ebenso könnendie Fragebögen hier heruntergeladen werden.

Fragebogen Dorfladen

Fragebogen Zukunfts-Check.

Die Fragebögen bitte bis zum 10. Mai 2019 abgeben bei mir oder den Beigeordneten Karl-Josef Fischer und Bernhard Heep.
Die Fragebögen können aber auch bei allen übrigen Mitgliedern des Gemeinderates abgegeben werden.
Um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten bitte ich alle:

„Macht mit, bringt euch ein - es geht um Gevenich - es geht um uns!“

Euer Ortsbürgermeister
Walter Brauns

 

Dorfpokalschießen 2019

Neun Mannschafften aus Gevenich traten am Palmsonntag zum traditionellen Dorfpokalschießen des Gevenicher Schützenvereins an. Ab 13:00 Uhr konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Zielsicherheit am Luftgewehr unter Beweis stellen.

Mit deutlichem Abstand zu den weiteren Platzierungen konnte der Gemeinderat den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Die nachfolgende Tabelle zeigt die Ergebnisse im Einzelnen.

Stellvertretend für das siegreiche Team nahm Ortsbürgermeister Walter Brauns aus der Hand von Bürgermeister Alfred Steimers den verdienten Pokal entgegen.

Es muss jedoch festgestellt werden, dass die Schießleistungen insgesamt nachgelassen haben. Außer dem Möhnenverein und dem Turnverein Fortuna, die ihr Ergebnis des Vorjahres halten bzw. verbessern konnten, gelang es keinem Team, die Anzahl der erzielten Ringe aus dem Vorjahr zu erreichen. Von einer Verbesserung war keine Rede.

Das beste Einzelergebnis erzielte Anika Schmitz für die Möhnen mit 49 Ringen.

Gleichzeitig wurden den Siegerinnen und Siegern der verschiedenen vereinsinternen Wettbewerbe die verdienten Pokale überreicht.

Zu den vielfältigen Erfolgen herzliche Glückwünsche.

 

Veranstaltungen

  • Königschießen - St. Hubertus Schützenbruderschaft
    am 20. Jun.

Bauernregel

26
Mai
Der Mai
ist noch ein halbes Winterei.