Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Panorama

Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft

Zugriffe: 1836

Fahne der SchützenAufgrund hervorragender Ergebnisse bei den Landesverbandsmeisterschaften hatten sich unsere Senioren Nikolaus Adams, Josef Föllenz, Werner Schneiders, Josef Waldorf und Gerhard Wilczynski zur Deutschen Meisterschaft in der Disziplin Luftgewehr-aufgelegt qualifiziert. Diese Meisterschaft wurde erstmals ausgetragen, und zwar im Landesleistungszentrum des westfälischen Schützenbundes in Dortmund am 21.10.2006.

Am Start waren fast 1.000 Schützinnen und Schützen der Seniorenklassen, die 190 Mannschaften bildeten.

Ab 6:30 Uhr erfolgte die Anmeldung und die Waffenkontrolle. Um 8:00 Uhr begann der erste Durchgang. Da auch von uns Schützen in diesem Durchgang beteiligt waren, hieß es früh aufstehen an diesem Samstag.

Auf über 100 Ständen wurde die Deutsche Meisterschaft in 9 Durchgängen geschossen.

Bei den Senioren A siegte mit 300 Ringen Rolf von Lanken vom BSV Essen Frintrop, gefolgt von 9 weiteren Schützen, die ebenfalls 300 Ringe erzielten. Unsere Schützen schnitten wie folgt ab:

Werner Schneiders mit 297 Ringen Platz 71, Gerhard Wilczynski mit 296 Ringen Platz 83 und Josef Waldorf mit 290 Ringen Platz 249. In der Mannschaftswertung reichten die 883 Ringe dann für Platz 57.

Unsere Senioren C belegten mit Nikolaus Adams mit 291 Ringen Platz 88 und Josef Föllenz mit 285 Ringen Platz 135.

Wenn unsere Schützen auch hinter ihren Möglichkeiten zurückblieben, war es dennoch ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer.