Am 07. Januar zogen wieder die Sternsingerinnen und Sternsinger in Gevenich von Haus zu Haus.  Mit den traditionellen Zeichen 20+C+M+B+23 brachten sie den Segen "Christus mansionem benedicat", auf Deutsch "Christus segne dieses Haus", zu den Menschen. Manche deuten die Buchstabenfolge auch mit den Anfangsbuchstaben der Namen der Heiligen Drei Könige: Caspar, Melchior und Balthasar.
Die als Könige verkleideten Kinder sammelten mit dieser Aktion Spenden für das Projekt "Hilfe in Bolivien" von Frau Dr. Hofer. Für die Kinder selbst gab es sicher auch eine Menge Süßigkeiten.
Vielen Dank an alle Kinder und das Organisationsteam, das die Kinder vorbereitet und begleitet hat, für die Bereitschaft, dieser Tradition die Treue zu halten.
Nicht zuletzt gilt der Dank auch allen, die mit ihrer Spende das Projekt von Frau Dr. Hofer unterstützt haben.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungen

7 Sep
Dämmerschoppen 2024
Datum 07.09.2024 - 08.09.2024

Letzte Aktualisierung

Bauernregel

16
Juli
Ist der Juli hell und klar,
gibts ein gutes Bauernjahr.