Die Weihnachtskrippe auf Manna im vergangenen Jahr kam so gut bei den Leuten an und wir, die Damen vom Halleluja-Club (Manuela Brauns, Luzia Brost, Angelika Hammes, Sandra Klasen, Anette Mindermann und Andrea Schmitz)  hatten so viel Spaß bei der Planung und Umsetzung, dass wir beschlossen haben, uns auch zu Ostern etwas einfallen zu lassen.
Schnell war die Idee vom Osterweg gefunden, um den Spaziergänger*innen auf Manna das Osterfest zu verschönern und etwas näher zu bringen.
Jede von uns steuerte etwas zur Gestaltung bei, Figuren, Blumen, Schilder usw., und am 3. April wurde endlich aufgebaut.
Wir hoffen, es macht ein wenig Freude, denn gerade in diesen Zeiten von Corona, Krieg und Ähnlichem kann bestimmt  jeder einmal eine kleine Abwechslung gebrauchen.
Wir nehmen euch mit auf einen kleinen Spaziergang, bei dem ihr Passion und Ostern erleben könnt. Lasst euch überraschen! Geeignet ist der "Osterweg" für jeden.
Von Palmsonntag bis Ostersonntag gibt es für jeden Tag eine Station, ein paar Gedanken und ein Gebet.

Lasst euch einfach einmal darauf ein!

Euer Halleluja-Club

....................................................................

Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung

04.10.2022
Foto des Monats

11.09.2022
Gottesdienstordnung
für Gevenich & Weiler

Verkauf ehem. Gebäude
der Raiffeisenbank
in Gevenich.

Alle Infos hier


 

Bauernregel

6
Oktober
Fällt im Wald das Laub gar schnell,
ist der Winter bald zur Stell.