Wenn es im Haus oder in der Wohnung  brennt, wissen Kinder in der Regel nicht, wie sie sich verhalten sollen. Sie zählen im Ernstfall zu den Schwächsten. Die Freiwillige Feuerwehr Gevenich beteiligt sich daher an einer von der Provinzial unterstützten Aktion zur Rettung von Kindern im Brandfall. Hier können Minuten über Leben und Tod entscheiden. Daher gehört ihnen die größte Aufmerksamkeit der Rettungskräfte.

Der "Kinderfinder" ist ein Aufkleber, der an der Kinderzimmertür angebracht wird und damit den Rettern signalisiert, dass hier noch Kinder sein können. Der Aufkleber, der im Dunkeln leuchtet und auch bei Rauchentwicklung sichtbar ist, erleichtert den Einsatzkräften die Suche. Da Rauch nach oben steigt, sollte der Aufkleber im unteren Drittel der Tür angebracht werden.

Den Flyer der Provinzial mit dem genannten Aufkleber können interessierte Eltern bei der FFW Gevenich erhalten, z.B. mittwochs ab 19:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus oder beim Jugendwart Michael Schneider.
Im Flyer finden Sie weitere Hinweise zu der Aktion und Anregungen, wie Kinder sich im Brandfall verhalten sollen.


Die FFW Gevenich freut sich, wenn viele Eltern bei der Aktion mitmachen.

 

Veranstaltungen

Bauernregel

29
Juli
Beginnt der Tag trüb und grau,
auf gutes Wetter du vertrau.