Bei widrigen Wetterverhältnissen trafen sich am 09.04. wieder eine Reihe von engagierten Helferinnen und Helfern zum "Umwelttag 2021". Musste er im vergangenen Jahr noch Corona bedingt ausfallen, so konnte er in diesem Jahr unter Einhaltung von Hygieneregeln stattfinden.
Wie immer waren die Straßen- und Wegeränder und die Gemeindeflur sowie die Regeneinläufe entlang der Landes- und der Ortsstraßen Ziel der Säuberungsaktion.

Auch in diesem Jahr kam wieder eine Menge Unrat zusammen, der nun einer geregelten Entsorgung zugeführt werden kann.


Ein herzliches Dankeschön allen fleißigen und regenfesten Helferinnen und Helfern.

 

Veranstaltungen

Bauernregel

4
Dezember
Geht Barbara im Klee,
kommts Christkind im Schnee.