Panorama

Zukünftige Verwendung des ehem. Raiffeisengebäudes

  

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Vor fast einem halben Jahr hat die Raiffeisenbank Eifeltor ihre Filiale in Gevenich geschlossen und beabsichtigt nun das Gebäude zu veräußern. Die Gemeinde hat -unter der Voraussetzung, dass der frei gewordene Raum für alle Bürgerinnen und Bürger einer nützlichen Verwendung zugeführt werden kann- großes Interesse daran das Gebäude zu erwerben.

Um die Entscheidung hierzu auf eine breite Basis zu stellen, lade ich alle interessierten Gevenicher zu einer Bürgerversammlung am 29.03 um 19:00 Uhr ins Bürgerhaus ein. Bringt eure Ideen mit und tragt sie mutig vor,  auch wenn sie von Anderen belächelt oder für nicht machbar erklärt werden sollte. Jede Idee ist wichtig und einer Diskussion wert. Überlegt auch, ob und in  welcher Form ihre euch persönlich an der Realisierung eurer Idee beteiligen wollt und könnt oder bereit seid auch an der Verwirklichung anderer Vorschläge mitzuarbeiten. Vielleicht wäre ja auch jemand bereit die Räumlichkeit für die Umsetzung einer eigenen Geschäftsidee zu mieten. Gerne könnt ihr aber auch vorab eure Ideen und Anregungen per Email an mich -  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  -senden.

Nur durch euer Engagement kann eine sinnvolle Verwendung gelingen und wieder ein Stück "Lebendig aus Tradition" ins Dorf zurückgebracht werden. Auf rege Beteiligung an der Versammlung hoffen und freuen sich die Vertreter der Gemeinde.  

Euer Walter Brauns
Ortsbürgermeister
 

Fastnachtszug in Gevenich 2017

Eine Fotoserie vom Gevenicher Fastnachtszug steht jetzt unter
"Bilder" >> "Galerien" zur Verfügung.

 

Neue Straßenbeleuchtung in Gevenich

Foto: 06. Februar 2017In der Gemeinderatssitzung vom 19.01.2017 konnte Ortsbürgermeister Brauns bekannt geben, dass Ende Januar mit der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik begonnen werde, sofern bis dahin die erforderlichen Lampenköpfe zur Verfügung stünden. In der Presse war jüngst zu lesen, dass es in diesem Bereich zu Lieferengpässe gekommen sei und man sich auf längere Wartezeiten einstellen müsse.

Dies ungeachtet wurde am 03. Februar hier in Gevenich mit der Montage der neuen LED Lampen begonnen. In größeren Teilbereichen ist die Umrüstung inzwischen erfolgt. Bei ähnlicher Lichtintensität und vergleichbarer Flächenausleuchtung verspricht die LED-Technik einen merklich reduzierten Stromverbrauch und damit eine deutliche Kostenersparnis für die Gemeinde bei der Straßenbeleuchtung.

 

Aktuelle Forenbeiträge

  • Keine Beiträge vorhanden

Wetter Gevenich

Veranstaltungen

  • Umwelttag - Ortsgemeinde
    am 08. Apr.

Bauernregel

27
März
Wenn der März nicht tut was er soll,
ist der April der Launen voll.